Mittwoch, 22. November 2017

Herrlich schwarzer Humor ist Gold wert, wenn er richtig verstanden wird

Wer es schafft, in einer geselligen Runde sich mit guten Witzen und Sprüchen in Szene setzen zu können, ist und bleibt ein unvergessener und beliebter Partygast. Nette Witze und Sprüche, die bekanntlich nicht unter die Gürtellinie gehen, kommen gut an und werden immer wieder in der Regel auch gut verstanden. Schwarzer Humor hingegen wird nicht immer gut und auf Anhieb sofort verstanden und zudem ist er bei Weitem nicht immer gut und der Situation passend angebracht. Verstanden wird schwarzer Humor lediglich nur dann, wenn das Gegenüber diese Art des Humors exakt mit Humor aufnehmen kann, ihn belächelt und sogar mit demselbigen pointiert erwidert. 


Schwarzer Humor ist also nicht für jedermann gedacht und wer über sich selbst gut lachen kann und über seine kleinen Fehler und Macken, und zudem auch noch viel von Politik und auch Tabuthemen versteht, ist schon einmal auf der richtigen Seite. Wer das nicht kann, oder es ihm deutlich schwerfällt, über schwarzen Humor auch nur geringfügig zu lächeln oder zu grinsen, der sollte erst gar nicht in Versuchung kommen, diesen bei Freunden in geselliger Runde am Tisch anbringen zu wollen. In der Regel geht dieser Schuss garantiert nach hinten los.

Immer einen guten Spruch auf Lager?

Schwarzer Humor ist eine völlig andere Art und Weise, sich über bestimmte Themen lustig machen zu können. Insbesondere behandelt der schwarze Humor oftmals Tabuthemen und Themen mit politischen Schwerpunkten. Es ist eine gekonnte Art, oftmals sehr ernste Themenbereiche auf die Schüppe nehmen zu können und sie satirisch oder auch verharmlost darzustellen.

Wer diesem besonderen Humor keine Aufmerksamkeit schenken kann oder auch nicht grundlegend die versteckten Pointen des Humors deuten kann, sieht im schwarzen Humor schnell auch eine Art des schlechten Geschmacks und kann erst recht nicht über diese Witze und Sprüche lachen oder sich lustig machen. Immer einen lustigen Spruch auf Lager zu haben ist nicht gleich mit dem sogenannten schwarzen Humor zu vergleichen. Denn lustig sein und hier und da einen kleinen Witz auf den Lippen zu haben, hat nichts damit zu tun.

Man muss sich schon mit den Themen oder der jeweilig angesprochenen Materie diesbezüglich auskennen, um auch tatsächlich darüber lachen zu können. Wer den angebrachten Witz nicht versteht, kann auch nicht darüber lachen oder gar mit einem Gegenwitz beispielsweise pointiert erwidern. Viele gute Sprüche mit schwarzem Humor kann man sich aber auch aneignen und erlernen, oder auch die Art und Weise des schwarzen Humors.

Böse Witze oder doch nur lustige Sprüche?

Schwarzer Humor wird oftmals sehr schnell als böser Witz dargestellt. Sicherlich sind die Anmerkungen über bestimmte Politiker, politische Themen oder auch sehr ernster Thematiken, nicht immer angebracht, doch letztlich liegt genau darin der schwarze Humor. Die Briten sind übrigens Meister dieser Kunst und können sich nicht nur sehr gut über sich totlachen, sondern auch über ihr Königshaus, die Regierung und die politische Lage des Landes, ohne es tatsächlich dabei ernst zu meinen.

Wer in geselliger Runde ist, kann aber auch auf Nummer sicher gehen und einen guten Spruch auf Lager haben, der alle zum Lächeln bringen kann, ohne Gefahr zu laufen, dass die gesagten Worte nach hinten losgehen können.

Keine Kommentare :

Kommentar posten